Zift Solutions Incorporated and all its wholly-owned U.S. subsidiaries (“Zift,” “Zift Solutions,” “us,” “our,” or “we”) is committed to safeguarding your privacy. This Privacy Policy describes our practices with regard to Zift Solutions’ Internet web sites located at www.ziftsolutions.com, www.zift123.com, www.ziftmarcom.com, or any successor Internet web site thereto (our “‘Web sites”). These Web sites are only intended for use by authorized personnel that have been issued credentials by Zift or a Zift customers. By using our Web sites you are accepting the practices described in this Privacy Policy.

Information we collect

Information you voluntarily provide

We receive information you choose to provide when you use our site. For example, during registration, Zift Solutions may ask for some or all of the following information: your name, address, city, state, postal code, email address, telephone, and country.  We request information such as your name, company name, phone and email to subscribe you to our blog, respond to your request for a demo, answer your questions, and to provide similar support services available on our site. We will also collect information from you if you complete surveys that we make available for research purposes.

Information collected automatically

Like most online services, we use technology such as cookies and log files to gather information about use of our Web sites. This information includes internet protocol (IP) addresses, browser type, internet service provider (ISP), referring/exit pages, platform type, date/time stamp, and number of clicks to analyze trends, administer our Web sites, track user’s movement in the aggregate, and gather other information for aggregate use. We use the information we collect from your use of our Web sites to improve the Web sites, customize user experience, and direct pertinent marketing promotions. You can opt-out of the receipt of such marketing materials at any time as described in the Your Choices section of this Privacy Policy.

On our publicly-accessible Web sites, we permit third parties to track your use of those Web sites over time or across sites.

Information provided to us by customers and partners

Zift Solutions offers products and solutions to its customers and their authorized partners that result in us processing personal information on their behalf. This Privacy Policy does not apply to that information because we do not collect it independently. Rather, we receive it and process it in our role as a service provider to those organizations, which maintain their own privacy policies that apply to their collection and use (including our processing) of that information. We are not permitted to use or disclose that information other than as authorized by those customers and partners.

Information use

Zift Solutions uses the information collected through our Web sites, including your personal information

  • as reasonably required to conduct business with you or to provide the products or services that you request,
  • to identify you on our system,
  • to communicate with you or to respond to your questions
  • to improve the Web sites and for our own internal business purposes
  • for distributing banner offers,
  • for statistical purposes,
  • to protect the security and integrity of our Web sites,
  • to identify and prevent fraud and other harmful or unlawful activity, and
  • to comply with and enforce applicable legal requirements, relevant industry standards, contractual obligations, and our policies.

Zift Solutions also does research on our users’ demographics, interests, and behaviors based on the information provided to us during registration, during a promotion, from our server log files and user profiles or from surveys. We do this to better understand and serve our users. This research is compiled and analyzed on an aggregated basis. Zift Solutions may share this aggregated data with advertisers or business partners. This information is not linked to any personal information that can identify any individual person.

Information sharing

Zift Solutions may share your information, including your personal information, with third parties in the following circumstances, or in other circumstances with your permission.

We may share personal information within our family of companies. We also will share information with service providers that perform services on our behalf and under our instructions. These service providers are not authorized by us to use or disclose the information except as necessary to perform services on our behalf or comply with legal requirements. We also may share certain limited information, such as device identifiers, with advertisers and other marketing partners for purposes of gauging the effectiveness of advertising and other marketing strategies.

In some cases, we provide access to products or services offered by a partner company. In order to provide this product or service to you when you request it, it is necessary for us to share information, including your personal information, with our partner company. These partners are not allowed to use your personal information except for the purpose of providing those products or services. If you do not want your data to be shared, you can choose not to allow the sharing by not purchasing that particular product or by not using that particular service.

We may disclose your information to any third party, include appropriate governmental authorities, if necessary to comply with the law, enforce or our terms of use, subscription and license agreements or other agreements, or to protect the rights, property, or safety of Zift Solutions or others.

We also may transfer your information as part of the sale or other transfer of all or substantially all of our assets or all or substantially all of a division, section or other distinct portion of our business, including transfers made as part of insolvency or bankruptcy proceedings.

Contact list information

Regarding contact lists you may manage using our services, Zift Solutions does not, under any circumstances, steal your lists, independently market to people on your lists, sell your lists. Only authorized personnel have access to view Contact Lists.

We will use and disclose the information in your Contact Lists to provide services, and as permitted by the terms of our agreements that govern your use of our services and applicable law.

Your choices

Zift Solutions may send you emails regarding our products and services. If you decide at any time that you no longer wish to receive these emails, you can edit your Zift Solutions account information to stop such email or use the opt out feature included in the emails. You will need your Zift Solutions user ID and password to access your Zift Solutions account information. You may also contact us directly at privacy@ziftsolutions.com and we will remove your name from our lists. For marketing emails, you can also opt out by using the opt-out mechanism in the message.

You may edit your Zift Solutions account information at any time by using your Zift Solutions ID and password.

Additionally, most web browsers allow you to choose whether to accept cookies, reject cookies, or receive notice each time a cookie is sent to you. If your browser is set to reject cookies, the Web sites may not recognize you when you return, and some functionality may not be available. At this time, our Web sites do not respond to browser “do not track” signals.

Information security

While no data transmission over the Internet can be guaranteed to be 100% secure, we strive to protect your personal information. We maintain reasonable safeguards, including administrative, technical, and physical security measures intended to help protect the information collected through our Web sites. Your Zift Solutions account information is password-protected and areas of our site that permit you to submit personal information use encryption or similar security measures.

You may not share your login credentials with others. Your continued safeguarding of your account credentials is essential to our continued protection of personal information.

Links to other sites

Please note that our Web sites contain links to other Internet sites. For example, if you apply for a job using the careers feature linked to our site, please be advised that feature is a separate website not subject to this Privacy Policy. Any information that you post to or otherwise provide to any such Internet site are not subject to this Privacy Policy. Zift Solutions does not control any Internet site other than our Web sites and thus is not responsible for the privacy practices, privacy statements, or content of these other Internet sites.

International data transfer

As part of our international operations, we may transfer information about you to any jurisdiction where we do business.  When you use our Web sites or services, you acknowledge that we may transfer information about you as described in this policy.

We will transfer your personal information for any of the purposes identified in this policy to our subsidiaries, affiliates, service providers, and business partners that may be based outside of the jurisdiction where you are located.  The laws in those jurisdictions may not provide the same level of data protection compared to the laws in your country.  However, we will treat your personal information as subject to the protections described in this policy.

When we transfer personal information from an entity based in the European Economic Area to entities within our organization, we rely on the EU-U.S. Privacy Shield program or the Swiss-U.S. Privacy Shield program, as applicable. Our Privacy Shield privacy notice provides more information about our participation in the programs and your rights if your information is transferred to or by us pursuant to the programs. If we transfer personal information from the EU to another party located outside the EU, we will rely on a legal framework that provides appropriate safeguards, which could include the standard contractual clauses, binding corporate rules, Privacy Shield programs, or another framework deemed adequate by the European Commission.

Download Privacy Shield Policy

Changes to this Privacy Policy

This Privacy Policy may change from time to time without prior notice to you. We will notify you of any significant changes by indicating at the top of this Privacy Policy when it was last updated, so please check back periodically.

Contact us

If you have any questions about this Privacy Policy, please send an email to privacy@ziftsolutions.com.

Zift Solutions Incorporated und alle seine hundertprozentigen US-Tochtergesellschaften („Zift“, „Zift Solutions“, „uns“, „unser“, „sein“ oder „wir“) sind dem Schutz Ihrer Privatsphäre verpflichtet. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Praktiken in Bezug auf die Internet-Websites von Zift Solutions unter www.ziftsolutions.com, www.zift123.com, www.ziftmarcom.com oder auf alle nachfolgenden Internet-Websites (unsere „Websites“). Diese Websites sind nur für die Nutzung durch autorisiertes Personal bestimmt, dem von Zift oder einem Zift-Kunden Zugangsdaten ausgestellt wurden. Durch die Nutzung unserer Websites erklären Sie Ihr Einverständnis mit den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken.

Informationen, die wir sammeln

Informationen, die Sie freiwillig zur Verfügung stellen

Wir erhalten Informationen, die Sie uns bei der Nutzung unserer Website zur Verfügung stellen. So kann Zift Solutions beispielsweise während der Registrierung einige oder alle der folgenden Informationen erfragen: Name, Adresse, Ort, Postleitzahl, E-Mail-Adresse, Telefon und Land. Wir bitten Sie um Informationen wie Ihren Namen, Firmennamen, Telefon und E-Mail-Adresse, um Sie in unserem Blog zu registrieren, Ihrer Anforderung einer Demo nachzukommen, Ihre Fragen zu beantworten und ähnliche Supportleistungen auf unserer Website bereitzustellen. Wir erfassen auch Informationen von Ihnen, wenn Sie an Umfragen teilnehmen, die wir zu Forschungszwecken zur Verfügung stellen.

Automatisch gesammelte Informationen

Wie die meisten Online-Dienste verwenden wir Technologien wie Cookies und Logdateien, um Informationen über die Nutzung unserer Websites zu sammeln. Zu diesen Informationen gehören Internetprotokoll-(IP)-Adressen, Browsertyp, Internetdienstanbieter (ISP), Verweis-/Ausgangsseiten, Plattformtyp, Datums-/Uhrzeitstempel und Anzahl der Klicks, um Trends zu analysieren, unsere Websites zu verwalten, die Nutzerbewegung in der Gesamtheit zu verfolgen und andere Informationen für die Gesamtgebrauchsmessung zu sammeln. Wir verwenden die Informationen, die wir über Ihre Nutzung unserer Websites sammeln, um die Websites zu verbessern, die Benutzererfahrung individuell anzupassen und relevante Marketingaktionen zu steuern. Sie können dem Erhalt dieser Marketingmaterialien jederzeit widersprechen, wie dies im Abschnitt „Ihre Optionen“ in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben ist.

Auf unseren öffentlich zugänglichen Websites gestatten wir Dritten, Ihre Nutzung dieser Websites im Zeitablauf oder über mehrere Websites hinweg zu verfolgen.

Informationen, die uns von Kunden und Partnern zur Verfügung gestellt werden

Zift Solutions bietet seinen Kunden und deren autorisierten Partnern Produkte und Lösungen, die dazu führen, dass wir personenbezogene Daten in deren Namen verarbeiten. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für diese Informationen, da wir sie nicht selbstständig erfassen. Vielmehr erhalten und verarbeiten wir sie in unserer Rolle als Dienstleister für Unternehmen, die ihre eigenen Datenschutzrichtlinien unterhalten, die für die Erfassung und Nutzung (einschließlich unserer Verarbeitung) dieser Informationen gelten. Wir sind nur zur Verwendung oder Weitergabe dieser Informationen in dem Rahmen befugt, wie dies von diesen Kunden und Partnern genehmigt wurde.

Verwendung von Informationen

Zift Solutions verwendet die über seine Websites erfassten Informationen, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten,

  • soweit dies sinnvollerweise erforderlich ist, um geschäftliche Beziehungen mit Ihnen zu unterhalten oder die von Ihnen gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen,
  • um Sie in unserem System zu identifizieren,
  • um mit Ihnen zu kommunizieren oder Ihre Fragen zu beantworten,
  • um die Websites zu verbessern sowie für unsere eigenen internen Geschäftszwecke,
  • zur Verbreitung von Bannerangeboten,
  • für statistische Zwecke,
  • um die Sicherheit und Integrität unserer Websites zu schützen,
  • um Betrug und andere schädliche oder rechtswidrige Handlungen zu erkennen und zu verhindern, und
  • um die geltenden gesetzlichen Anforderungen, relevanten Industriestandards, vertraglichen Verpflichtungen und unsere Richtlinien einzuhalten und durchzusetzen.

Zift Solutions recherchiert auch die demografischen Daten, Interessen und Verhaltensweisen unserer Benutzer auf der Grundlage der Informationen, die uns bei der Registrierung, während einer Werbeaktion, aus unseren Server-Logdateien und Benutzerprofilen oder aus Umfragen zur Verfügung gestellt werden. Wir tun dies, um unsere Benutzer besser verstehen und bedienen zu können. Diese Forschungsergebnisse werden zusammengefasst und auf aggregierter Basis analysiert. Zift Solutions kann diese zusammengefassten Daten an Werbekunden oder Geschäftspartner weitergeben. Diese Informationen sind nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft, die eine Identifizierung von Einzelpersonen ermöglichen.

Weitergabe von Informationen

Zift Solutions kann Ihre Informationen, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, unter den folgenden Umständen oder anderweitig mit Ihrer Zustimmung an Dritte weitergeben.

Wir können personenbezogene Daten innerhalb unserer Unternehmensgruppe weitergeben. Wir geben auch Informationen an Dienstleister weiter, die Dienstleistungen in unserem Namen und nach unseren Anweisungen erbringen. Diese Dienstleister sind von uns nicht befugt, die Informationen zu verwenden oder weiterzugeben, es sei denn, dies ist für die Erbringung von Dienstleistungen in unserem Namen oder zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen erforderlich. Wir können auch bestimmte begrenzte Informationen, wie z. B. Gerätekennungen, an Werbekunden und andere Marketingpartner weitergeben, um die Wirksamkeit von Werbung und anderen Marketingstrategien zu messen.

In einigen Fällen bieten wir Zugang zu Produkten oder Dienstleistungen, die von einem Partnerunternehmen angeboten werden. Um Ihnen dieses Produkt oder diese Dienstleistung auf Anfrage zur Verfügung zu stellen, ist es notwendig, dass wir Informationen, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, an unser Partnerunternehmen weitergeben. Diesen Partnern ist die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten nur zum Zweck der Bereitstellung dieser Produkte oder Dienstleistungen gestattet. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten weitergegeben werden, können Sie die Weitergabe nicht zulassen, indem Sie das betreffende Produkt nicht kaufen bzw. den betreffenden Dienst nicht nutzen.

Wir können Ihre Daten an Dritte einschließlich einschlägiger Regierungsbehörden weitergeben, wenn dies erforderlich ist, um geltendes Recht einzuhalten, unsere Nutzungsbedingungen, Abonnement- und Lizenzvereinbarungen oder andere Abkommen durchzusetzen oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Zift Solutions oder anderer zu schützen.

Wir können Ihre Daten auch als Teil des Verkaufs oder der sonstigen Übertragung aller oder im Wesentlichen aller unserer Vermögenswerte oder aller oder im Wesentlichen aller Teile eines Geschäftsbereichs, einer Abteilung oder eines anderen klar definierten Teilbereichs unseres Geschäfts übertragen, einschließlich Übertragungen im Rahmen eines Insolvenz- oder Konkursverfahrens.

Informationen von Kontaktlisten

Zift Solutions wird unter keinen Umständen Ihre Kontaktlisten, die Sie möglicherweise über unsere Dienste verwalten, stehlen, verkaufen oder eigenmächtig Personen auf Ihren Listen zu Marketingzwecken kontaktieren. Nur autorisiertes Personal hat Zugriff auf die Kontaktlisten.

Wir verwenden und übermitteln die Informationen in Ihren Kontaktlisten, um Dienstleistungen zu erbringen, und gemäß den Bedingungen unserer Vereinbarungen, die Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen regeln, und nach geltendem Recht.

Ihre Optionen

Zift Solutions kann Ihnen E-Mails bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen zusenden. Wenn Sie sich zu irgendeinem Zeitpunkt entscheiden, dass Sie diese E-Mails nicht mehr erhalten möchten, können Sie Ihre Zift Solutions Kontoinformationen bearbeiten, um diese E-Mails zu stornieren, oder die Opt-out-Funktion in den E-Mails nutzen. Sie benötigen Ihre Zift Solutions Benutzer-ID und Ihr Passwort, um auf Ihre Zift Solutions Kontoinformationen zugreifen zu können. Sie können uns auch direkt unter privacy@ziftsolutions.com kontaktieren, um Ihren Namen aus unseren Listen entfernen zu lassen. Für Marketing-E-Mails können Sie sich auch abmelden, indem Sie die Opt-out-Funktion in der Nachricht verwenden.

Sie können Ihre Zift Solutions Kontoinformationen jederzeit mittels Ihrer Zift Solutions ID und Ihres Passworts bearbeiten.

Darüber hinaus können Sie in den meisten Webbrowsern wählen, ob Sie Cookies akzeptieren, Cookies ablehnen oder jedes Mal eine Benachrichtigung erhalten möchten, wenn ein Cookie an Sie gesendet wird. Wenn Ihr Browser so eingestellt ist, dass Cookies abgelehnt werden, werden Sie bei Ihrer Rückkehr in den Websites möglicherweise nicht erkannt, und einige Funktionen könnten nicht verfügbar sein. Zu diesem Zeitpunkt reagieren unsere Websites nicht auf die „Nicht verfolgen“-Signale des Browsers.

Informationssicherheit

Obwohl keine 100%ige Sicherheit bei der Datenübertragung über das Internet garantiert werden kann, sind wir bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir unterhalten angemessene Sicherheitsvorkehrungen, einschließlich administrativer, technischer und physischer Sicherheitsmaßnahmen, die zum Schutz der über unsere Websites gesammelten Informationen beitragen sollen. Ihre Zift Solutions Kontoinformationen sind passwortgeschützt und Bereiche unserer Website, die es Ihnen ermöglichen, personenbezogene Daten zu übermitteln, verwenden Verschlüsselung oder ähnliche Sicherheitsmaßnahmen.

Sie dürfen Ihre Anmeldeinformationen nicht an Dritte weitergeben. Ihre kontinuierliche Sicherung Ihrer Kontoinformationen ist für unseren kontinuierlichen Schutz personenbezogener Daten unerlässlich.

Links zu anderen Websites

Bitte beachten Sie, dass unsere Websites Links zu anderen Websites enthalten. Wenn Sie sich beispielsweise auf ein Stellenangebot über die mit unserer Website verknüpfte Karrierefunktion bewerben, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich bei der Funktion um eine separate Website handelt, die nicht unter diese Datenschutzrichtlinie fällt. Alle Informationen, die Sie auf einer solchen Internetseite veröffentlichen oder anderweitig zur Verfügung stellen, unterliegen nicht dieser Datenschutzrichtlinie. Zift Solutions hat keine Kontrolle über andere Internetseiten und ist daher nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken, Datenschutzerklärungen oder den Inhalt dieser anderen Internetseiten.

 

Internationaler Datentransfer

Im Rahmen unserer internationalen Geschäftstätigkeit können wir Informationen über Sie an alle Länder weitergeben, in denen wir tätig sind. Wenn Sie unsere Websites oder Dienste nutzen, sind Sie damit einverstanden, dass wir Informationen über Sie wie in dieser Richtlinie beschrieben übertragen.

Wir übertragen Ihre personenbezogenen Daten für jeden der in dieser Richtlinie genannten Zwecke an unsere Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Dienstleister und Geschäftspartner, die ihren Sitz möglicherweise außerhalb des Landes haben, in dem Sie sich befinden. Die Gesetze in diesen Ländern bieten möglicherweise nicht das gleiche Datenschutzniveau wie die Gesetze in Ihrem Land. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten jedoch unter den in dieser Richtlinie beschriebenen Schutzmaßnahmen.

Bei der Übertragung von personenbezogenen Daten von einem Unternehmen mit Sitz im Europäischen Wirtschaftsraum an Unternehmen innerhalb unserer Organisation stützen wir uns auf das EU-U.S. Privacy Shield-Programm bzw. das Swiss-U.S. Privacy Shield-Programm. Unsere Datenschutzerklärung zu Privacy Shield enthält weitere Informationen über unsere Teilnahme an den Programmen und Ihre Rechte, wenn Ihre Daten im Rahmen der Programme an oder von uns übertragen werden. Bei der Übermittlung von personenbezogenen Daten aus der EU an eine andere Partei außerhalb der EU stützen wir uns auf einen Rechtsrahmen, der angemessene Sicherheitsvorkehrungen bietet, zu denen die Standardvertragsklauseln, verbindliche Unternehmensregeln, Privacy Shield-Programme oder ein anderer von der Europäischen Kommission als angemessen erachteter Rahmen gehören können.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtline kann von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung an Sie geändert werden. Wir informieren Sie über alle wesentlichen Änderungen, indem wir oben in dieser Datenschutzrichtlinie angeben, wann sie zuletzt aktualisiert wurde. Schauen Sie daher bitte regelmäßig vorbei.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@ziftsolutions.com.